07.03.2017 Bulletin

Mittwoch, 8. März 2017

ROTARY CLUB FLIMSLAAX
7017 FLIMS DORF
Bulletin Nr. 10 vom 07. März 2017
Tagungsort Hotel Rätia, Ilanz
Vorsitz Elisabeth Kaderli
Programm Kontaktlunch und Vortrag
Geburtstage
Referentin Annamarie Chistell
Gäste
Präsenz 11 RotarierInnen
Glimpflich davongekommen konnten wir nach dem Erdbeben vom 6. März
glücklicherweise erneut die rotarische Gemeinschaft geniessen. Nach der Vorspeise
verband Programmchefin Regula Weidkuhn die Vorstellung der Referentin mit der
offiziellen Begrüssung. Annamarie Chistell vom Spital Ilanz führte uns
anschliessend in die anspruchsvolle Aufgabe der Palliative Care ein, der „sorgenden
Ummantelung“ von Patienten mit lebensbedrohlichen, unheilbaren Krankheiten.
Neben den stationären Angeboten gibt es heute in Graubünden mit dem Palliativen
Brückendienst auch ein ambulantes Angebot, wodurch es möglich wird, unheilbar
Schwerkranke auch zuhause oder in einem Pflegeheim zu pflegen und zu betreuen.
Die Mitarbeitenden des Palliativen Brückendienstes stehen Patienten und
Angehörigen, Hausärzten, Pflegeheimen und Spitex-Betreuern beratend und
begleitend zur Seite und erfüllen ihre anspruchsvolle Aufgabe zusätzlich zu ihrem
normalen „Spitalalltag“. Für mehr Informationen siehe www.palliative-gr.ch
Es zeigte sich einmal mehr, dass es trotz allem medizinischen und technischen
Fortschritt den Einsatz von engagierten Menschen braucht - und viele selbstlose,
helfende Hände. Und dass man seine Gesundheit nicht hoch genug schätzen kann.
Annamarie Chistell äusserte darüberhinaus ihre Dankbarkeit, dass sie in unserem
Kreis die Gelegenheit hatte, „ihren“ Dienst vorzustellen.
Nachdem wir noch die Hauptspeise, das Dessert oder den Kaffee genossen hatten,
entliess uns Elisabeth Kaderli mit den besten Wünschen in den Rest der Woche.
Für das Bulletin Gisela Femppel
07.03.2017